Ausstellungen

GALERIE JUNGE KÜNSTLER nannte sich eine Ausstellungsreihe im Foyer des HdjT. Von 1976 bis zur Schließung des Hauses 1990 wechselten monatlich Ausstellungen mit Werken der bildenden und angewandten Kunst. Auf einem Grafikmarkt gab es Kunst zu erschwinglichen Preisen. Ein Teil der Einnahmen ging auf ein Solidaritätskonto.

Ausstellungen im HdjT

Ausstellungen im HdjT

Einige Künstler:

  • Victor Contreras „Tapia“ mit Grafik zum Großen Gesang von Pablo Neruda, 1977
  • Peter Westphal, Malerei
  • Gerhard Rommel, Kleinplastik und Malerei
  • Hans Dieter Bartel, Malerei
  • Hartmut Staake
  • Maguerite Blume-Cardenas
  • Sonja Eschefeld
  • Otto Sander
  • Falko Warmt
  • Manfred Salow
  • Ali Al Sarmini (aus Syrien)
  • Hildegard Gerbeth

2 Kommentare zu „Ausstellungen“

  • Ch.Wiening:

    Hallo, ich bin auf Ihre Seite aufmerksam geworden weil ich ein Orginal Linolschnitt von dem Künstler H.D.Bartels, signiert 1969 habe, und mehr Hintergrundwissen im Internet finden wollte.

    Leider nichts über den Maler, nur den Vermerk in Ihrer Ausstellungsseite.
    Wir haben dieses Bild damals geschenkt bekommen, da es den Stein in der Ostsee nahe des Ortes Lohme/ Rügen darstellt.

    Auf diesem Stein war damals ein Kind aus dem Kinderheim erfroren.
    vielleicht haben Sie mehr Hintergrundwissen.
    Vielen Dank für die schönen Erinnerungen dieser Zeit.
    m.f.G.Ch.Wiening

    • Stefan Paubel:

      Auch Frau Schendel, die die Galerie im HdjT betreut hat kann sich daran nicht erinnern. Tut uns leid.

Kommentieren