Ausstellungen

GALERIE JUNGE KÜNSTLER nannte sich eine Ausstellungsreihe im Foyer des HdjT. Von 1976 bis zur Schließung des Hauses 1990 wechselten monatlich Ausstellungen mit Werken der bildenden und angewandten Kunst. Auf einem Grafikmarkt gab es Kunst zu erschwinglichen Preisen. Ein Teil der Einnahmen ging auf ein Solidaritätskonto.

Ausstellungen im HdjT

Ausstellungen im HdjT

Einige Künstler:

  • Victor Contreras „Tapia“ mit Grafik zum Großen Gesang von Pablo Neruda, 1977
  • Peter Westphal, Malerei
  • Gerhard Rommel, Kleinplastik und Malerei
  • Hans Dieter Bartel, Malerei
  • Hartmut Staake
  • Maguerite Blume-Cardenas
  • Sonja Eschefeld
  • Otto Sander
  • Falko Warmt
  • Manfred Salow
  • Ali Al Sarmini (aus Syrien)
  • Hildegard Gerbeth

Kommentieren